CBD ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Sicher hast auch Du schon von Cannabidiol, dem Inhaltsstoff aus der Hanfpflanze gehört. Vorwiegend nutzen wir Menschen CBD Öl, um uns zu beruhigen, besser schlafen zu können oder auch, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

Doch auch unsere Vierbeiner können von dem tollen Wirkstoff profitieren. Selbst Katzen können das CBD Öl einnehmen, wobei Du hier natürlich auf ein spezielles CBD Öl für Katzen zurückgreifen musst.

Welche Vorteile Cannabidiol für Deine Katze hat, möchte ich Dir in diesem Bericht aufzeigen.

Natürliche Beruhigung mit CBD

Natürliche Beruhigung mit CBD

Was genau ist CBD?

Cannabidiol, kurz CBD genannt, wurde bereits 1940 aus der Hanfpflanze isoliert. Dabei weist der Wirkstoff aber keine psychoaktive, also berauschende Wirkung auf. Schon damals wurden einige Untersuchungen durchgeführt und festgestellt, dass es eine erstaunliche Wirkung auf den Körper hat.

Allerdings wurden der Wirkstoff erst in den letzten Jahrzehnten genauer untersucht. Hierbei wurde festgestellt, dass das Cannabinoid CBD viele positive Auswirkungen auf den Körper hat. So kann es unter anderem den Schlaf positiv beeinflussen.

Zudem hat es Vorteile auf die Psyche, die Konzentration und kann Schmerzen und Entzündungen lindern. Gleichzeitig wirkt CBD beruhigend und kann dafür sorgen, dass man Stress besser erträgt.

CBD ist zudem vollkommen natürlich und enthält keine chemischen Zusatzstoffe, Farbstoffe oder Konservierungsmittel. Allerdings solltest Du beim Kauf von CBD Öl für Katzen immer auf eine gute Bio-Qualität achten, damit auch keine Pestizide und Herbizide darin enthalten sind.

Wie wirkt CBD im Körper von Katzen?

Durch die zahlreichen Untersuchungen stellte man auch fest, dass jedes Säugetier über ein körpereigenes Endocannabinoid System (ECS) verfügt, welches selbst Cannabinoide, genauer gesagt, Endocannabinoide herstellt. An dieses ECS sind Rezeptoren angeschlossen, die mit dem Endocannabinoid System interagieren. 

Ist der Körper im Stress oder liegen Krankheiten vor, kann es vorkommen, dass das körpereigene Endocannabinoid System nicht mehr genügend Endocannabinoide produziert. Um diese im Gleichgewicht zu halten, kann dann CBD Öl eingenommen werden. Gleiches gilt auch für unsere Haustiere und somit für die Katzen.

CBD hat zudem auch Einfluss auf den Darm, die Haut und das Fell wie auch auf das Gehirn. Wie in Studien festgestellt wurde, kann CBD dazu beitragen, die Konzentration zu erhöhen. Doch insbesondere zur Beruhigung und zur Bekämpfung von Schmerzen ist Cannabidiol ein wichtiger Helfer.

Wie kann CBD zur Beruhigung von Katzen beitragen?

Katzen sind Diven, das wissen wir alle. Sie sind bei Veränderungen sehr schnell aus der Ruhe zu bringen und auch ansonsten eher ängstlich. Doch es gibt auch Unterschiede zwischen Angst und Angst. Auch Du wirst wissen, dass es Katzen gibt, die sehr lange benötigen, bis sie jemandem vertrauen.

Diese Angst ist zum einen für die Katze nicht positiv, da sie ständig in einer Stresssituation ist, wenn Besuch kommt. Und auch für Dich ist es nicht gut, weil Du ebenfalls gestresst bist, wenn Deine Katze sich nicht wohlfühlt.

Hier kann CBD ein wichtiger Helfer sein. Cannabidiol Tropfen für Katzen haben den Vorteil, dass sie Deine Katze innerhalb von kürzester Zeit beruhigen und entspannen können. Verabreichst Du Deiner Katze ein paar Tropfen CBD Öl für Katzen, kannst Du mitunter innerhalb von 30 Minuten mit einer Besserung rechnen.

Bei diesen Situationen kann CBD Öl für Katzen hilfreich eingesetzt werden

CBD Öl für Katzen kann bei den unterschiedlichsten Situationen eingesetzt werden, um die Katze zu beruhigen und ihr den Stress zu nehmen. So ist es beispielsweise ein toller Helfer, wenn Deine Katze sehr ängstlich ist. Bekommst Du Besuch, kannst Du ihr etwa eine Stunde vor dem Besuch ein bis zwei Tropfen CBD Öl verabreichen.

CBD Öl beim Umzug

Katzen sind sehr empfänglich für Änderungen, leider nicht immer im positiven Sinn. Viele Katzen, die mit Ihren Besitzern umgezogen sind, laufen zu ihrem alten Zuhause zurück. Um es Deiner Katze leichter zu machen, wenn der Umzug ansteht, kannst Du ihr ein bis zwei Tropfen CBD Öl verabreichen.

Somit ist sie weniger gestresst, wenn unzählige fremde Menschen Kisten schleppen, sie in die Katzenbox verfrachtet wird und in ihr neues Zuhause einzieht. Hier solltest Du schon einige Tage vorher mit der Gabe beginnen und diese auch noch einige Tage nach dem Umzug fortsetzen, um der Katze dabei zu helfen, das neue Zuhause zu akzeptieren.

CBD Öl an Silvester

Insbesondere an Silvester nutzen viele Katzenbesitzer CBD Öl für Katzen. Wie Du auch in vielen verschiedenen Foren lesen kannst, reagieren die Katzen deutlich entspannter auf die Raketen und Böller. Der Krach draußen stört sie kaum.

CBD Öl, wenn der Gang über die Regenbogenbrücke ansteht

Der Gang über die Regenbogenbrücke ist nicht nur für Dich Stress, sondern auch für Deine Katze. Sie weiß wahrscheinlich genau, was passiert und ist dementsprechend unruhig. Zudem überträgt sich Dein Stress auf die Katze, weshalb sie erst recht unruhig ist und Angst hat.

Ein bis drei Tropfen CBD Öl für Katzen vor dem schweren letzten Gang zum Tierarzt können Deiner Katze helfen, ruhiger zu werden und ihre Angst reduzieren oder im besten Falle nehmen.

Dosierung von CBD Öl für Katzen

Auch wenn CBD Öl rein natürlich ist, gibt es Dosierungsempfehlungen. Da jede Katze unterschiedlich auf Cannabidiol reagiert, solltest Du mit einer sehr geringen Dosis beginnen. Ein Tropfen ist dabei vollkommen ausreichend. Zudem solltest Du beachten, dass Du die Höchstdosierung von 0,5 mg CBD pro kg Katzengewicht nicht überschreites!

Das CBD Öl für Katzen kannst Du Deiner Katze, sofern sie das akzeptiert, direkt ins Mäulchen tropfen. Mag sie das nicht, kannst Du ihr den Tropfen auch auf ein Stück Wurst, Fisch oder Käse geben.

Beim Kauf von CBD Öl für Katzen solltest Du aber unbedingt auf eine hochwertige Bio-Qualität achten, damit die CBD Tropfen auch wirklich vollkommen natürlich sind und keine chemischen Zusätze oder Pestizide darin enthalten sind.

Rubriken & Themen

Suchanleitung

Suchanleitung für verschwundene Katzen

Follow us

Besuch uns auf Facebook      Besuch uns bei Instagram

Empfehlungen

Anifit

CBD Vital

Zooplus

amazon

Zooroyal

fressnapf

medpets

FitLine

Inhaltssuche

Über 7 Mio. Besucher

Insgesamt 7539296

Benutzer online

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online